Anleitungen

Maditha Tuch stricken | kostenlose Anleitung

Darf ich vorstellen: Maditha!
Schon lange hatte ich mir vorgenommen, meinen ganz eigenen Schal zu stricken und endlich ist er fertig. Und das Beste: die Anleitung gibt es kostenlos für euch dazu! Wie immer, habe ich versucht alles so verständlich wie möglich aufzuschreiben, damit auch wirklich jeder den schönen Maditha Schal nach stricken kann.

Gestrickt habe ich den Schal aus der Draco von Das Mondschaf. Eigentlich hatte ich die Wolle für einen Cropped Oversized Cardigan gekauft, jedoch musste ich mal wieder feststellen, dass die Menge (wie so oft) nicht ausgereicht hat. Aber es gibt schlimmeres, denn so entstand der Maditha Schal.

Wenn ihr den Schal nach stricken wollt, benötigt ihr einfach eine schöne DK Wolle und eine 4 mm Rundstricknadel.
Neben rechten und linken Maschen sollte ihr auch die rechts und links geneigte Zunahme aus dem Querfaden kennen. 
Kennt ihr nicht? Kein Problem!
Bei der wundervollen Marisa von Maschenfein gibt es ein super gutes Video, in dem sie diese beiden Zunahmen aus dem Querfaden erklärt – sogar mit einer Eselsbrücke zum einfachen Merken. Das Video habe ich euch weiter unten unter “Erklärung” verlinkt.

Die unten stehende kostenlose Anleitung beinhaltet ausschließlich die Angaben für die Größe 40/41. Die Länge der Socke könnte ihr allerdings super einfach eigenständig anpassen. Ihr könnt entweder nach jeder Zopfmuster-wiederholung aufhören, wenn ihr einen kürzeren Socken benötigt oder einfach mehr Zopfmuster-Wiederholungen stricken. Möchtet ihr aber eine schmalere oder breite Socken stricken wollen, dann könnt ihr vor oder nach dem Zopfmuster linke Maschen weglassen oder hinzufügen.

Ich würde empfehlen, wenn ihr weniger Maschen anschlagt, zwischen den zwei Zopfmustern Maschen gleichmäßig wegzulassen. Wenn ihr mehr Maschen anschlagt, dann empfehle ich vor dem ersten und nach dem zweiten Zopfmuster Maschen hinzuzufügen.

Hilfreiche Informationen

Material

Abkürzungen

Erklärungen

zun re = Zunahme rechts geneigt (aus dem Querfaden)
Hole den Querfaden zwischen der zuletzt gestrickten Masche und der neuen Masche mit der linken Nadel und steche dabei von hinten ein. Stricke diese neue Masche nun re ab.

zun li = Zunahme rechts geneigt (aus dem Querfaden)
Hole den Querfaden zwischen der zuletzt gestrickten Masche und der neuen Masche mit der linken Nadel und steche dabei von vorn ein. Stricke diese neue Masche nun re verschränkt ab.

Maditha Tuch stricken

Anschlag

Schlage 4 M mit einer 4 mm Rundstricknadel an

Vorbereitungsreihen

Reihe 1 (Rück-R): 1re, 2li, 1re
Reihe 2 (Hin-R): 1re, zun re, PM, 2re, PM, zun li, 1re
Reihe 3 (Rück-R): 2re, Mm abheben, 2li, Mm abheben, 2re
Reihe 4 (Hin-R): 2re, zun re, Mm abheben, 2re, Mm abheben, zun li, 2re
Reihe 5 (Rück-R):

2re, alle M re bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
alle M re bis zwei M übrig sind, 2re

Reihe 6 (Hin-R):

2re, zun li, alle M re bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2 re, Mm abheben,
zun li,  alle M re bis zwei M übrig sind, zun re, 2re

Reihe 7 (Rück-R):

2re, alle M re bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
alle M re bis zwei M übrig sind, 2re

kraus rechts

Reihe 8 (Hin-R):

2re, zun li, alle M re bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li,  alle M re bis zwei M übrig sind, zun re, 2re

Reihe 9 (Rück-R): 

2re, alle M re bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
alle M re bis zwei M übrig, sind 2re

Reihe 10-27: Wiederhole die Reihe 8-9 weitere 9x

glatt rechts

Reihe 28 (Hin-R):

2re, zun li, alle M re bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, alle M re bis zwei M übrig sind, zun re, 2re

Reihe 29 (Rück-R): 2re, alle M li, 2re

Reihe 30-47 Wiederhole Reihe 28-29 noch weitere 9x

kraus rechts

Reihe 48 (Hin-R):

2re, zun li, alle M re bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li,  alle M re bis zwei M übrig sind, zun re, 2re

Reihe 49 (Rück-R): 

2re, alle M re bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
alle M re bis zwei M übrig, sind 2re

großes Perlmuster

Reihe 50 (Hin-R):

2re, zun li, 1re *1li, 1re* *-*wiederholen bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 1re *1li, 1re* *-*wiederholen bis zwei M übrig sind, zun re , 2re

Reihe 51 (Rück-R):

2re, 1re *1li. 1re* *-* wiederholen bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
1re, *1li, 1re* *-* wiederholen bis zwei M übrig sind, 2re

Reihe 52 (Hin-R):

2re, zun li, 1re *1li, 1re* *-*wiederholen bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 1re *1li, 1re* *-*wiederholen bis zwei M übrig sind, zun re , 2re

Reihe 53 (Rück-R):

2re, 1re *1li. 1re* *-* wiederholen bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
1re, *1li, 1re* *-* wiederholen bis zwei M übrig sind, 2re

Reihe 54-65: wiederhole Reihe 50-53 noch weitere 3x

kraus rechts

Reihe 66 (Hin-R):

2re, zun li, alle M re bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li,  alle M re bis zwei M übrig sind, zun re, 2re

Reihe 67 (Rück-R): 

2re, alle M re bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
alle M re bis zwei M übrig, sind 2re

kraus rechts

Reihe 88 (Hin-R):

2re, zun li, alle M re bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li,  alle M re bis zwei M übrig sind, zun re, 2re

Reihe 89 (Rück-R): 

2re, alle M re bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
alle M re bis zwei M übrig, sind 2re

großes Perlmuster

Reihe 90 (Hin-R):

2re, zun li, 1re *1li, 1re* *-*wiederholen bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 1re *1li, 1re* *-*wiederholen bis zwei M übrig sind, zun re , 2re

Reihe 91 (Rück-R):

2re, 1re *1li. 1re* *-* wiederholen bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
1re, *1li, 1re* *-* wiederholen bis zwei M übrig sind, 2re

Reihe 92 (Hin-R):

2re, zun li, 1re *1li, 1re* *-*wiederholen bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 1re *1li, 1re* *-*wiederholen bis zwei M übrig sind, zun re , 2re

Reihe 93 (Rück-R):

2re, 1re *1li. 1re* *-* wiederholen bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
1re, *1li, 1re* *-* wiederholen bis zwei M übrig sind, 2re

Reihe 94-105: wiederhole Reihe 90-93 noch weitere 3x.

kraus rechts

Reihe 106 (Hin-R):

2re, zun li, alle M re bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li,  alle M re bis zwei M übrig sind, zun re, 2re

Reihe 107 (Rück-R): 

2re, alle M re bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
alle M re bis zwei M übrig, sind 2re

glatt rechts

Reihe 108 (Hin-R):

2re, zun li, alle M re bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, alle M re bis zwei M übrig sind, zun re, 2re

Reihe 109 (Rück-R): 2re, alle M li, 2re

Reihe 110-127: Wiederhole Reihe 108-109 noch weitere 9x 

kraus rechts

Reihe 128 (Hin-R):

2re, zun li, alle M re bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li,  alle M re bis zwei M übrig sind, zun re, 2re

Reihe 129 (Rück-R): 

2re, alle M re bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
alle M re bis zwei M übrig, sind 2re

Abschlussrand

Du solltest nun insgesamt 296 M auf der Nadel haben (2 Randmaschen, 145 M, 2 Mittelmaschen, 145 M, 2 Randmaschen).

Der Abschlussrand besteht aus einem 5×5 Rippenmuster.

Reihe 130 (Hin-R):

2re, zun li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis zwei M übrig sind, zun re, 2re

Reihe 131 (Rück-R): 

2re, 1re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis eine M vor dem Mm, 1re,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
1re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis drei M übrig sind, 1re, 2re

Reihe 132 (Hin-R):

2re, zun li, 1li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis eine M vor dem Mm, 1li, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 1li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis drei M übrig sind, 1li, zun re, 2re

Reihe 133 (Rück-R): 

2re, 2re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis zwei M vor dem Mm, 2re,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
2re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis vier M übrig sind, 2re, 2re

Reihe 134 (Hin-R):

2re, zun li, 2li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis zwei M vor dem Mm, 2li, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 2li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis vier M übrig sind, 2li, zun re, 2re

Reihe 135 (Rück-R): 

2re, 3re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis drei M vor dem Mm, 3re,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
3re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis fünf M übrig sind, 3re, 2re

Reihe 136 (Hin-R):

2re, zun li, 3li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis drei M vor dem Mm, 3li, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 3li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis fünf M übrig sind, 3li, zun re, 2re

Reihe 137 (Rück-R): 

2re, 4re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis vier M vor dem Mm, 4re,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
4re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis sechs M übrig sind, 4re, 2re

Reihe 138 (Hin-R):

2re, zun li, 4li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis vier M vor dem Mm, 4li, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 4li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis sechs M übrig sind, 4li, zun re, 2re

Reihe 139 (Rück-R): 

2re, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis zwei M übrig sind, 2re

Reihe 140 (Hin-R):

2re, zun li, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis zum Mm, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis zwei M übrig sind, zun re, 2re

Reihe 141 (Rück-R): 

2re, 1li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis eine M vor dem Mm, 1li,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
1li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis drei M übrig sind, 1li, 2re

Reihe 142 (Hin-R):

2re, zun li, 1re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis eine M vor dem Mm, 1re, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 1re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis drei M übrig sind, 1re, zun re, 2re

Reihe 143 (Rück-R): 

2re, 2li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis zwei M vor dem Mm, 2li,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
2li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis vier M übrig sind, 2li, 2re

Reihe 144 (Hin-R):

2re, zun li, 2re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis zwei M vor dem Mm, 2re, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 2re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis vier M übrig sind, 2re, zun re, 2re

Reihe 145 (Rück-R): 

2re, 3li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis drei M vor dem Mm, 3li,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
3li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis fünf M übrig sind, 3li, 2re

Reihe 146 (Hin-R):

2re, zun li, 3re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis drei M vor dem Mm, 3re, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 3re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis fünf M übrig sind, 3re, zun re, 2re

Reihe 147 (Rück-R): 

2re, 4li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis vier M vor dem Mm, 4li,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
4li, 5re, *5li, 5re* *-* wiederholen bis sechs M übrig sind, 4li, 2re

Reihe 148 (Hin-R):

2re, zun li, 4re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis vier M vor dem Mm, 4re, zun re,
Mm abheben, 2re, Mm abheben,
zun li, 4re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis sechs M übrig sind, 4re, zun re, 2re

Reihe 149 (Rück-R): 

2re, 5li, *5re, 5li* *-* wiederholen bis zum Mm,
Mm abheben, 2li, Mm abheben,
5li,* 5re, 5li* *-* wiederholen bis zwei M übrig sind, 2re

Reihe 150-159:

Wiederhole die Reihe 130-139 noch 1x oder bis die gewünschte Größe erreicht ist

Kette nun alle Maschen wie sie erscheinen ab. Rechte M rechts abketten und linke M links abketten.

Wasche jetzt das Tuch vorsichtig, spanne es und lass es trocknen.

Dein Maditha Dreicksschal ist jetzt fertig und ich wünsche dir viel Freude beim Tragen.
Solltest du Fragen oder Anmerkungen zu der Anleitung haben, dann schreibe mir doch bitte eine Mail.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.