Häkeln

Beißring Bärenohren häkeln kostenlose Anleitung

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine zuckersüße Häkelanleitung für euch und zwar eine einfache Anleitung für den Beißring Bärenohren.

Der Beißring für den kleinen Nachwuchs ist wirklich schnell gehäkelt und gleichzeitig auch noch super einfach, da nur Basics gebraucht werden. Daher kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass auch Anfänger das gut hinbekommen und sogar geeignet ist, für das erste Häkelwerk.

Ihr müsst nur folgende Maschen bereits können: Luftmasche, Kettmasche, feste Masche, halbes Stäbchen.
Super einfach, oder?

Der Beißring Bärenohren sieht nicht nur süß aus, sondern ist DAS perfekte Geschenk für werdende Eltern und den zahnenden Kleinen. Jeder freut sich darüber und mal ehrlich: Greiflinge kann man doch nie genug haben, oder was meint ihr?

Die Wolle

Für meine Beißringe mit den wundervollen Bärenohren habe ich die Wolle Muskat von Drops gewählt, da es eines meiner Lieblingswolle und sehr strapazier fähig zugleich ist. Also wirklich sehr gut geeignet für Baby Accessoires und auch Amigurumis.

Aus der Drops Muskat habe ich auch die wunderfolle Schildkröte gehäkelt und einen bezaubernden Hasen, den meine Nichte “Mimi Hasi” genannt hat. Den gab es nämlich zu Ostern.

Die Wolle besteht übrigens aus 100% Baumwolle und hat auf 50 g eine Lauflänge von 100 m.

Außerdem hat das Garn eine Oeko-Tex® Zertifizierung (Zertifizierungsnummer 951032), Standard 100, Klasse 1.
Dies bedeutet, dass das Garn getestet wurde, dass keine schädlichen Chemikalien gefunden wurden und dass es gesundheitlich unbedenklich ist. Klasse 1 ist die höchste Stufe und dies bedeutet, dass das Garn für Babyartikel geeignet ist (Alter 0-3 Jahre).

Die Anleitung darf nicht kopiert oder als eigene ausgegeben werden. Die fertiggestellten Beißringe Bärenohren dürfen verkauft werden. Bitte erwähnt dann www.withloveandyarn.de als Designer.

Füge diese Anleitung hier zu deiner Ravelry-Planungsliste hinzu!

Shape

Material

Abkürzungen

Für den Beißring Bärenohren benötigst du folgendes:

  • 1 Knäul Drops Muskat
    (Es wird gleichzeitig mit 3 Fäden gehäkelt. 3 Fäden je ca. 5 m)
  • 5 mm & 7 mm Häkelnadel
  • Holzring
  • Schere, Nähnadel

Lfm = Luftmasche
Km = Kettmaschen
M = Masche
fM = feste Masche
hStb = halbes Stäbchen

Kostenlose Anleitundg

Beißring Bärenohren

Start:

Schneide als erste drei Fäden auf je 5 Meter zu.

   Diese drei Fäden werden dann gleichzeitig verhäkelt!

Starte mit der 7 mm Häkelnadel!

Reihe 1: 12 fM um den Holzring, 1 Lfm, wenden

 

Wechsel nun zu der 5 mm Häkelnadel!

Reihe 2: 3 fM, 6 kM, 3 fM, 1 Lfm, wenden

     Tipp: häkel die Kettmaschen etwas lockerer, damit du in der nächsten Reihe besser durchstechen kannst

Jetzt häkeln wir die Bärenohren:

Reihe 3: Überspringe 1 M, 6 hStb in eine M, überspringe 1 M, jeweils 1 Km in die nächsten 6 M, überspringe 1 M, 6 hStb in eine M, überspringe 1 M, 1 Km in die letzte M (bzw. in die Wendeluftmasche)

 

Schneide nun den Faden ab und vernähe die Enden. Fertig!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.