Sneakersocken mit doppelten Zopfmuster stricken | kostenlose Anleitung

Sep 20, 2021 | Anleitungen

Hallo ihr Lieben, 
heute gibt es eine wundervolle kostenlose Anleitung für ein Paar Sneakersocken mit Zopfmuster für euch. Gestrickt werden die Sneakersocken aus Sockenwolle und auf einem klassischen Nadelspiel. Zusätzlich benötigt ihr nur noch eine Zopfnadel oder alternativ eine weitere Nadel, die ihr zum Stilllegen der verzopften Maschen benötigt.

Durch das Zopfmuster auf dem Fußrücken erhalten eure gestrickten Sneakersocken einen tollen Blickfang. In der Anleitung wird der Zopf jeweils zweimal pro Socke gestrickt.

Die unten stehende kostenlose Anleitung beinhaltet ausschließlich die Angaben für die Größe 40/41. Die Länge der Socke könnte ihr allerdings super einfach eigenständig anpassen. Ihr könnt entweder nach jeder Zopfmusterwiederholung aufhören, wenn ihr einen kürzeren Socken benötigt oder einfach mehr Zopfmuster-Wiederholungen stricken.
Möchtet ihr aber eine schmalere oder breite Socken stricken wollen, dann könnt ihr vor oder nach dem Zopfmuster linke Maschen weglassen oder hinzufügen.
Ich würde empfehlen, wenn ihr weniger Maschen anschlagt, zwischen den zwei Zopfmustern Maschen gleichmäßig wegzulassen. Wenn ihr mehr Maschen anschlagt, dann empfehle ich vor dem ersten und nach dem zweiten Zopfmuster Maschen hinzuzufügen.

Informationen

  • Es wird vom Bündchen zur Spitze gestrickt (top – down).
  • Die Ferse wird durch verkürzte Reihen erhöht.
  • Die Ferse kann als FLK oder als Bumerangferse gestrickt werden.
  • Die Spitze wird als Bandspitze erklärt.

Material

50 g Opal 4-fach Sockenwolle (420 m/100 g)
2,25 mm Nadelspiel
1 Zopfnadel (oder andere Hilfsnadel)
Schere, Maßband, Nähnadel

Abkürzungen

M = Masche
R = Reihe
Rd = Runde
re = rechte Masche stricken
li = linke Masche stricken
Dm = Doppelmasche
abn re = abnahme rechts
abn li = Abnahme links (ssk)

Erklärungen

Doppelmasche:
Den Faden vor die Arbeit legen, von rechts in die nächste Masche (wie zum links Stricken) einstechen, dann Masche und Faden zusammen abheben und den Faden fest nach hinten ziehen. So entsteht eine Doppelmasche.

Abnahme rechts geneigt (abn re)
Stricke die nächsten zwei Maschen rechts zusammen.

Abnahme links (abn li/ssk):
Hebe die nächsten zwei Maschen, wie zum rechts stricken, nacheinander auf die rechte Nadel.
Hebe diese zwei Maschen wieder auf die linke Nadel und stricke beide Maschen zusammen rechts verschränkt (hinten einstechen) zusammen.

kostenlose Anleitung

Sneakersocken mit doppelten Zopfmuster

Anschlag & Bündchen

Schlage 64 M mit einer 2,25 mm Nadel an und verteile diese M gleichmäßig auf 4 Nadeln des 2,25 mm Nadelspiels (16 M / Nadel).

Stricke ab hier in Runden über alle 64 M.

Runde 1 – 5: 2 re, 2 li bis zum Ende der Rd

Runde 6 – 7: stricke alle M re

verkürzte Reihen (optional)

Stricke ab hier in Hin- und Rückreihen. Stricke nur über die Maschen von Nadel 1 und 2 (32 M)

Reihe 1 (Hinreihe): stricke 30 M re, wenden, Dm stricken

Reihe 2 (Rückreihe): Stricke 27 M li, wenden, Dm stricken

Reihe 3 (Hinreihe): Stricke re bis 2 M vor der Dm, wenden, Dm stricken

Reihe 4 (Rückreihe): Stricke re bis 2 M vor der Dm, wenden, Wm stricken

Wiederhole die Reihe 3 und 4 weitere 3x.

Ferse

Stricke vor dem Beginn der Ferse 2 Runden glatt rechts. Die Doppelmasche jeweils zusammen als eine M re zusammen stricken.

Für meine Socken habe ich eine FLK-Ferse gestrickt. Die passende Anleitung kannst auf auf Ravelry hier von Sox Therapist für wenig Geld kaufen.

Natürlich könnt ihr auch eure Lieblingsferse stricken.

Fußlänge

Stricke ab hier in Runden über alle 64 M.

Runde 1: alle M re

Runde 2:

Nadel 1: alle M re
Nadel 2: alle M re
Nadel 3: 3 M li, 3 M auf der Zn hinter die Arbeit legen, 3 M re, 3 M von der Zn re, 4 M re, 3 M li
Nadel 4: 3 M li, 4 M re, 3 M auf der Zn vor die Arbeit legen, 3 M re, 3 M re von der Zn, 3 M li

Runde 3-6 (4 Runden): 

Nadel 1: alle M re
Nadel 2: alle M re
Nadel 3: 3 M li, 10 M re, 3 M li
Nadel 4:  3 M li, 10 M re, 3 M li

Runde 7:

Nadel 1: alle M re
Nadel 2: alle M re
Nadel 3: 3 M li, 4 M re, 3 M auf der Zn vor die Arbeit legen, 3 M re, 3 M re von der Zn, 3 M li
Nadel 4: 3 M li, 3 M auf der Zn hinter die Arbeit legen, 3 M re, 3 M von der Zn re, 4 M re, 3 M li

Runde 8-11 (4 Runden):

Nadel 1: alle M re
Nadel 2: alle M re
Nadel 3: 3 M li, 10 M re, 3 M li
Nadel 4: 3 M li, 10 M re, 3 M li

Wiederhole die Runden 2-11 bis 21 cm oder die gewünschte Länge (bis zur Spitze) erreicht ist.

Spitze

Runde 1: 

Nadel 1: 1 M re, abn li, restliche M re
Nadel 2: alle M re bis 3 übrig sind, abn re, 1 re
Nadel 3: 1 M re, abn li, restliche M re
Nadel 4: alle M re bis 3 übrig sind, abn re, 1 re

Runde 2-3: alle M re

Wiederhole die Runden 1-3 noch weitere 7x.

Runde 25: 

Nadel 1: 1 M re, abn li, restliche M re
Nadel 2: alle M re bis 3 übrig sind, abn re, 1 re
Nadel 3: 1 M re, abn li, restliche M re
Nadel 4: alle M re bis 3 übrig sind, abn re, 1 re

Runde 26: alle M re

Wiederhole die Runden 25-26 noch weitere 4x.

Nähe die restlichen Maschen von Nadel 1+2 mit den Maschen von Nadel 3+4 im Maschenstich zusammen.

Wiederhole alle Schritte für deine zweite Sneakersocke mit Zopfmuster.

Viel Spaß!